Skip to main content

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Freie Ausbildungsplätze 2019

Du hast den organisatorischen Durchblick, packst gerne mit an und interessierst dich für Elektrotechnik?

Dann bewirb dich JETZT!

Deine dreijährige Ausbildung zum Veranstaltungstechniker findet dual statt, was bedeutet, dass du sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule lernen wirst. Die Ausbildungsinhalte teilen sich in mehrere Bereiche auf.  Im Bereich „Aufbau und Durchführung“ kümmerst du dich von der technischen und praktischen Seite her um Events. Du erstellst Pläne zur technischen Umsetzung der Veranstaltungen. Natürlich kannst du bald Bühnen aufbauen und mit dem passenden Scheinwerfer alles perfekt ausleuchten.

Auf die Planung und Entwicklung von Konzepten zielt der Schwerpunkt „Aufbau und Organisation“ ab. Wie sieht der Bedarf an Transport- und Lagerleistungen aus? Welche Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen sollen eingesetzt werden? Hier hast Du hast jeden Schritt im Blick, damit der Messestand oder der Ausstellungsraum optimal aufgebaut wird.

Unter Downloads findest du eine aktuelle VPLT Azubi Broschuere